FAQ

Was ist Drops?

Drops ist eine praktische App für Ihr Smartphone (iOS oder Android). Drops kann Sie rechtzeitig vor Schauern in Ihrer direkten Umgebung warnen. Die App behält jeweils den Standort, an dem Sie sich gerade befinden, im Auge und kontrolliert regelmäßig die dafür relevanten Niederschlagsprognosen.

Was können Sie mit Drops tun?

Die App Drops zeigt Ihnen für Ihren aktuellen Standort oder auch für einen anderen gewünschten Ort die Niederschlagsprognosen für die kommenden zwei Stunden an. Diese Niederschlagsprognose wird sowohl in einer Grafik als auch auf einem Radarbild angezeigt. Die Grafik zeigt den Niederschlag im Hinblick auf leichten, mittelmäßigen oder starken Regen an. Je höher die Grafik ausschlägt, desto stärker der zu erwartende Niederschlag. Der Radar zeigt den Ausschnitt einer Landkarte, auf der Ihr Standort im Mittelpunkt steht. Wenn es regnet, sind Wolken auf dem Radar sichtbar. Je stärker der Niederschlag ist, desto intensiver die Farbe der Wolken erscheint. Darüber hinaus wird Ihnen die Anzahl der Millimeter pro Stunde sowie die aktuelle Temperatur angezeigt.   

Warum Drops?

Regnen kann es das ganze Jahr über im ganzen Land. Regelmäßig befinden wir uns mitten in einem Regenschauer und wüßten gerne, wann der Schauer wieder vorbei und es wieder trocken ist. Mit Drops werden Sie rechtzeitig vor dem Regenschauer gewarnt, wodurch Sie verhindern können, dass Sie mitten Regen zu Stehen kommen. Sobald ein Schauer im Anflug ist, können Sie diesen auf der App sehen sowie auch entnehmen wie lange dieser Schauer dauern wird und ob leichter, mittelmäßiger oder starker Regenfall zu erwarten ist.     

Ist Drops kostenlos?

Ja, Drops ist kostenlos. Es sei denn, Sie möchten die Werbung, die unterhalb der App zu sehen ist, abkaufen. Für einen kleinen Unkostenbeitrag von € 0,99 können Sie Drops auf iOS ein Jahr lang ohne Anzeigenwerbung nutzen. Dieses Abonnement ist dann gültig für all Ihre Geräte, also auch für Ihr iPad. Nach einem Jahr läuft Ihr Abonnement automatisch aus. Für Android ist es leider noch nicht möglich, um Werbeanzeigen abzukaufen, dies ist jedoch in einem der zukünftigen Updates vorgesehen. 

Kann ich meinen Standort anpassen?

Sobald Sie den Standort wechseln, wird dieser sofort automatisch über die App angepasst. Darüber hinaus können Sie jedoch auch selbst einen Standort hinzufügen, von dem Sie gerne die Niederschlagsprognosen erfahren möchten. Diesen Standort können Sie sogar mit Straße und Hausnummer definieren. Sie können diesen ebenfalls auf einem iOS-Gerät hinzufügen, indem Sie auf den weißen Balken mit Ortsname klicken. Anschließend erscheint ein Bildschirm mit den Standorten, die Sie bereits hinzugefügt haben. Rechts oben können Sie auf hinzufügen klicken und in der Suchleiste den neuen Standort eintippen. Bestätigen Sie diesen Vorgang und speichern Sie ihn. Für jeden Standort können Sie selbst wählen, ob Sie die entsprechenden Berichte aktivieren oder deaktivieren möchten. Sie können sogar pro Standort definieren, ab welcher Niederschlagshöhe, leicht, mittelmäßig oder stark, Sie die Meldungen empfangen möchten. Wenn Sie einen Standort auf Ihrem Android-Gerät hinzufügen möchten, klicken Sie oben rechts auf die vertikalen Punkte, dann klicken Sie auf ‘Einstellungen’, anschließend auf ‘Meine Standorte’ und klicken Sie rechts unten auf ‘Standort hinzufügen’.      

Ich sehe lediglich, wie ich einen Standort hinzufügen kann, wie kann ich einen Standort entfernen?

Um einen Standort auf einem iOS-Gerät zu entfernen, klicken Sie auf den weißen Balken mit Ortsname. Anschließend erscheinen alle Standorte, die Sie hinzugefügt haben. Wenn Sie einen Standort entfernen wollen, klicken Sie auf die drei horizontalen Pünktchen, die an der rechten Seite des zu entfernenden Standortes stehen. Klicken Sie danach auf den unten erscheinenden roten Balken mit dem Papierkorb-Zeichen. Wenn Sie hier drauf klicken und anschließend wählen ‘Standort löschen’, dann ist der Standort entfernt. Auf einem Android-Gerät entfernen Sie einen Standort, indem Sie ‘Meine Standorte’ wählen und dann auf das Papierkorb-Zeichen klicken, das rechts neben dem Ortsnamen steht. 

Ich möchte gerne etwas an Drops mitteilen, wo kann ich das tun?

Wenn Sie die App auf einem iOS-Gerät öffnen, sehen Sie rechts oben ein Information-Zeichen (i). Klicken Sie darauf, dann erscheint unter der Rubriek Information ‘Melden Sie ein Problem”. Wenn Sie diese Option wählen, öffnet sich ein Fenster für einen neuen E-Mail-Bericht, in dem Sie eine E-Mail an info@dropsonline.de senden können. Ihre Nachricht wird schnellstmöglich beantwortet. Alle Fragen oder Anmerkungen betreffend Drops können Sie an info@dropsonline.de senden.  

Ich kann Drops auf meinem Telefon nicht finden, woran kann das liegen?

Drops steht ausschließlich für Android-Geräte und IPhone zum Downloaden zur Verfügung. Wenn Sie nicht im Besitz eines iPhones oder Android-Gerätes sind, ist es nicht möglich, um Drops auf Ihr Smartphone herunterzuladen. 

Ich fahre ins Ausland, kann ich Drops hier auch benutzen?

Drops - der Regenalarm funktioniert in Deutschland, den Niederlanden, Belgien sowie auch in Großbritannien.